back

 

Diskografie / Jazzbücher der DDR / Amiga „Labelkunde“ / Update Blues Collection  / Die Label Eterna, Nova, Schola, Litera /

 / Jazz Singles und EP’s auf AMIGA /

DIE AMIGA JAZZPLATTEN DISKOGRAFIE

Jazz LP Produktionen des früheren ostdeutschen Labels „Amiga"

© by

Detlef A. Ott

"Amiga" war das Schallplattenlabel, das nach dem 2. Weltkrieg mit die ersten deutschen Jazzplatten produzierte. Da es kein ausgesprochenes Jazzplattenlabel war, sondern u.a. auch auf diesem staatlichen Label Pop, Rock etc. veröffentlicht wurde, erschienen Jazzplatten nur sehr sporadisch. Die LP Produktion begann erst in den 60er Jahren. Die DDR Jazzszene ist seit den 70er Jahren ganz gut darauf dokumentiert. In der nachfolgenden Aufstellung sind Original- als auch unter Lizenz erschienene Platten aufgeführt. Die Platten sind nach den Bestellnummern geordnet. Anspruch auf Vollständigkeit wird nicht erhoben, da einige Platten nie offiziell im Handel erschienen sind (s. "Jazz aus Warschau" Amiga 8 50 147) sondern als sogenannte Weißmusterplatten in exklusiven Kreisen kursierten. Andere Platten wurden in den offiziellen Amiga Jazz Katalog 1981 aus politischen Gründen nicht erwähnt. ( An dieser Stelle veröffentlichen wir die Kopie einer Hausmittelung des Kulturministeriums die LP JAZZ und LYRIK  8 50 048 betreffend, was keiner Kommentierung bedarf.)

Ich würde mich freuen, wenn fehlende Einträge mir mitgeteilt würden oder jemand mit an der Vervollständigung der Diskographie arbeiten würde.

Erklärungen zu den Bestellnummersystem von VEB Deutsche Schallplatten Berlin

( Dank an Frank Oehme auch für die Coverabbildung der „Booker LP“ – der letzten auf Amiga produzierten):

 

x yz nnn  (z.B. 8 55 561)

1)         x = Tonträgerart (8 = LP, 5 = EP, 4 = Single, 0 = MC)
2)         y = Genre (5 = Rock, Pop, Jazz u.ä., 4 = Liedermacher, Operette)
3)         z = 0 or 1 > MONO, z = 5 or 6 > STEREO
4)         nnn = dreistellige (zeitlich) fortlaufende Nummer

Schallplattenlisten nach Bestellnummern sortiert 

Bestellnummern/ 8 50 009 - 8 50 177

Bestellnummern/ 8 55 180 - 8 55 492

Bestellnummern/ 8 50 493 - 8 55 806

Bestellnummern/ 8 50 807 - 8 56 089

Bestellnummern/ 8 56 100   -  001-91

Cover 8 50 009 - 8 50 177

Cover 8 55 180 - 8 55 492

Cover 8 50 493 - 8 55 806

Cover 8 50 807 - 8 56 089

Cover 8 56 100   -  001-91

 

 

 

 

 

 

 

Kleine Labelkunde

 

Der Vollständigkeit halber folgender Hinweis:

Bücher, die in der ehemaligen DDR zum Thema Jazz erschienen sind in gut sortierten Antiquariaten keine Mangelware ( noch nicht). Wichtige Quellen sind folgende Ausgaben:

 

Liste der Jazzbücher

 

Daneben wurden von den Jazzclubs Informationsmaterial herausgegeben (z.B. vom Jazzclub Leipzig der JAZZREPORT, vom Berliner Jazzclub das JAZZBLATT, die heute als Informationsquelle für damals stattgefundene Konzerte etc. dienen können.

                                                            

 

 

back